Preisliste

 

Gebühren und Kosten für die Einlagerung, Verwahrung und Auslagerung von Edelmetallen im Degussa Wertlager (Wertlager-Preisliste) – Stand: Januar 2021

 

Einlagerung 

Einlagerung (inkl. Mehrwertsteuer pro Transaktion)Preis
Einlagerungspauschale bei Käufen und Einlieferung eigener Ware  19,00 EUR
Prüfung von Eigen-/ und Fremdware bei Einlieferungen (je 15 Minuten Zeitaufwand)  19,00 EUR

 

Verwahrung (Staffelsätze in % p.a. zzgl. MwSt.)

Die Lagergebühren für die Verwahrung im Wert- bzw. Zollfreilager betragen (inkl. Versicherung) mindestens 2,50 EUR im Kalendermonat bzw. 7,50 EUR im Kalenderquartal. Über die Mindestbeträge hinaus gelten auf die Lagerbestandswerte am 1. Handelstag eines jeden Kalendermonats die nachfolgenden, auf ein Jahr bezogenen Staffelsätze (zzgl. MwSt):

 

bis zu einem Lagerbestandswert von 500.000,00 €
für Artikel aus Gold, Platin, Palladium und sonstigen Edelmetallen der Platingruppe   0,50 %
für Artikel aus Silber   1,25 %

 

ab einem Lagerbestandswert von 500.000,01 € bis 1.000.000,00 €
für Artikel aus Gold, Platin, Palladium und sonstigen Edelmetallen der Platingruppe  0,45 %
für Artikel aus Silber   1,15 %

 

ab einem Lagerbestandswert von 1.000.000,01 €
für Artikel aus Gold, Platin, Palladium und sonstigen Edelmetallen der Platingruppe  0,39 %
für Artikel aus Silber   1,00 %

 

Die Lagergebühren werden wie folgt ermittelt und berechnet:

Für jedes Wert- bzw. Zollfreilager wird, jeweils getrennt, am 1. Handelstag eines Kalendermonats auf Basis der jeweiligen Degussa Referenzpreise der Produktkategorie „Buchmetall“ (Ankaufskurse) der Lagerbestandswert festgestellt. Auf diesen werden die oben genannten Staffelsätze (p.a.) angewandt und die Lagergebühr für den gesamten Monat ermittelt. Die Berechnung erfolgt quartalsweise nachträglich per Wertlager-Rechnung. Bei der Auflösung eines Wert- bzw. Zollfreilagers erfolgt eine zeitanteilige Endabrechnung.

 

Auslagerung:

Auslagerung (inkl. Mehrwertsteuer pro Transaktion)Preis
Auslagerungspauschale bei (Teil-)Verkäufen an die Degussa  19,00 EUR
Auslagerungspauschale bei physischen Auslagerungen  69,00 EUR
Umlagerungspauschale bei Verfügungen und Umschreibungen (z. B. wg. Rechtsnachfolge)  69,00 EUR

 

Transportkosten bei physischen Auslagerungen
Versand per Wertkurier an eine Wohnsitzadresse auf dem deutschen Festland inkl. MwSt.

Preis
bis Warenwert 10.000 € oder Gesamtgewicht 5 kg  39,00 EUR
bis Warenwert 20.000 € oder Gesamtgewicht 10 kg  69,00 EUR
bis Warenwert 50.000 € oder Gesamtgewicht 25 kg  129,00 EUR
bis Warenwert 100.000 € oder Gesamtgewicht 50 kg  249,00 EUR

 

Transportkosten bei physischen Auslagerungen
Versand in eine Degussa Niederlassung zur Selbstabholung inkl. MwSt.

Preis
bis Warenwert 10.000 € oder Gesamtgewicht 5 kg  19,00 EUR
bis Warenwert 20.000 € oder Gesamtgewicht 10 kg  39,00 EUR
bis Warenwert 50.000 € oder Gesamtgewicht 25 kg  69,00 EUR
bis Warenwert 100.000 € oder Gesamtgewicht 50 kg  129,00 EUR

   

Die genannten Preise gelten bis zu einem Gewicht von 50 kg bzw. einem Warenwert bis 100.000 €. Größere Mengen bzw. höhere Werte werden individuell bepreist. Der Warenwert bestimmt sich nach den Degussa Referenzpreisen (Ankaufskurse) des Tages, an dem der Auslagerungsauftrag bei uns eingeht. Bei Auslagerungen aus dem Zollfreilager fallen neben der gesetzlichen Mehrwertsteuer zusätzlich Kosten für die Zoll-Anmeldung und evt. weitere Fremdkosten und Gebühren an, die ggf. auch direkt vom Lagerlogistiker des Zollfreilagers in Rechnung gestellt werden. Auslagerungen erfolgen erst nach vollständiger Bezahlung sämtlicher Kosten und Steuern (gegen Vorkasse).