20 Francs Goldmünze Napoleon III ohne Kranz - Avers
20 Francs Goldmünze Napoleon III ohne Kranz - Avers 20 Francs Goldmünze Napoleon III - Revers

Frankreich 20 Francs Napoleon III ohne Kranz (1852-1870) Gold

Die 20 Francs Goldmünze Napoleon III zählt zu den sogenannten Umlaufgoldmünzen, d.h. diese Münzen waren in der Vergangenheit als Zahlungsmittel im Umlauf. Sie wurden in so hoher Auflage geprägt, dass sie heute, sofern in gutem Zustand, als beliebte Anlagemünzen dienen.
Die Abbildungen stehen stellvertretend für die Münzgattung. Jahrgänge liefern wir je nach Verfügbarkeit aus. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung eines bestimmten Jahrgangs.
Investmentprodukt ohne Widerrufsrecht (siehe § 6 AGB)
Artikelnummer: 120512/01

Verfügbarkeit: Auf Lager

279,90 €
Steuerbefreit nach § 25c UStG
zzgl. Versandkosten

Sie stellen Ihren Warenkorb zusammen. (s. Warenkorb/Lieferbeschränkungen)

Sie gehen zur Kasse, tragen Ihre Adresse ein und wählen die Versandart aus. (s. Versandarten)

Sie wählen Ihr Zahlungsmittel aus. (s. Zahlungsarten)

Sie erhalten die Ware durch unseren Zusteller oder holen diese selbst in einer der Niederlassungen ab oder lassen einlagern.



Artikelbeschreibung
Details

Frankreich - Zweites Kaiserreich

Napoleon III (1852-1870)

20 Francs in der Erhaltung ss-vz (KM# 781)

 

Avers: NAPOLEON III EMPEREUR | Kopf (ohne Kranz) nach rechts gerichtet | Zeichen Münzdirektor (Biene) BARRE Z

Revers: EMPIRE FRANÇAIS  | Staatswappen 20  FR | (Prägejahr) Zeichen Hauptgraveur

Rand: Kerben

Unter anderem in Paris geprägt wurde die 20 Francs Goldmünze unter Napoleon III als Kaiser  zwischen 1853-1860 geprägt.

 

Die außerordentlich hohen Auflagen dieser historischen Münzen sorgen dafür, dass sie nicht nur für Sammler, sondern vor allem auch für den Goldanleger interessant sind.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Abmessungen Durchmesser: 21 mm
Herkunftsland Frankreich
Raugewicht 6.4500
Feingewicht 5,81
Feinheit 0,9000
Erhaltungsgrad Handelsübliche Qualität