Zahlungsarten im Degussa Edelmetall-Shop
Ablauf der Preisbindung in:  Minuten.

Wertlagersparen

Konkrete Sparziele mit anschließender Wertlagerung

1. Sparziel

Für monatliche Überweisungen in Höhe von mindestens 50,00 EUR sowie ggf. flexiblen Einzahlungen wird auf 0,0001 Anteile genau Miteigentum an Degussa Goldbarren oder einer Goldmünze erworben. Zur Wahl stehen 1 oz Degussa Goldbarren (geprägt), 100 g Degussa Goldbarren (gegossen) sowie die Goldmünze 1 oz Krügerrand.

2. Abwicklung

Zuordenbare Geldeingänge bis 11:00 Uhr werden handelstäglich zu den Degussa Referenzpreisen der gewählten Gattung (Verkaufskurse) in die entsprechende Menge Gold konvertiert und den Sparplankonten gutgeschrieben. Die Käufe erfolgen aufgrund § 25c UStG umsatzsteuerfrei. Bei Erreichen eines Sparziels (1 ganzes Stück) wird der Artikel aus dem Sammellager aus- und in das individuelle Degussa-Wertlager des Kunden zur weiteren Verwahrung eingelagert.

3. Kosten

Die Einrichtung und Führung von Wertlagersparkonten erfolgt kostenfrei. Die Sammellagerung der Sparplanbestände und die Umlagerung ersparter Stücke in das individuelle Kundenwertlager erfolgt ebenfalls kostenfrei. Die Kosten der Wertlagerung sind der Wertlager-Preisliste zu entnehmen.

4. Laufzeit

Wertlagersparverträge werden auf unbestimmte Zeit geschlossen. Sie können unter Einhaltung einer Frist von einem Monat zum Ende des jeweiligen Kalendermonats gekündigt werden.

5. Rechtliches

Weitere Details und rechtliche Informationen ergeben sich aus den Allgemeinen Bedingungen für die Degussa Goldsparpläne (Sparplanbedingungen). Da zeitgleich mit dem Sparplan ein Wertlagervertrag zustande kommt, gelten daneben die Allgemeinen Bedingungen für die Einlagerung und Verwahrung von Edelmetallen im Degussa Wertlager (Wertlagerbedingungen samt Preisliste). Mit Vertragsschluss erklären sich Kunden ausdrücklich mit der Verwahrung der Sparplanbestände in einem Sammellager einverstanden.

3 Artikel

pro Seite