Österreich 8 Florin NP Goldmünze

Artikelnummer 120355/01
334,50 €
Steuerbefreit nach § 25c UStG
Produktbeschreibung

Bei den 8 Florin Goldmünzen handelt es sich um Neuprägungen der Münze Österreich mit dem Jahrgang 1892 zu Anlagezwecken.

Der Florin, auch Goldgulden genannt, zeigt Kaiser Franz Joseph I. im Profil (lat. Schriftzug FRANCISCVS IOSEPHVS I D G IMPERATOR ET REX). Auf der Wertseite sind das österreichische Staatswappen und der Schriftzug IMPERIVM AVSTRIACVM abgebildet.

Der Nennwert ist bei den 8-Florin-Goldmünzen mit 8 Fl (= Florin) und 20 Fr (= Franken) angegeben.

Es gibt verschiedene historische Münzen, für die der Begriff Florin verwendet wird, da Florin eine Währungsbezeichnung ist, die von mehreren Staaten zur Vereinfachung des internationalen Handels verwendet wurde. Im Jahr 1892 wurde der Florin im Zuge der Währungsreform vor der Krone abgelöst, war jedoch in Österreich noch bis ins Jahr 1900 im Umlauf.

Weitere Informationen
Weitere Informationen
Durchmesser (in mm) 21
Abmessungen Durchmesser: 21,0 mm
Herkunftsland Österreich
Feingewicht 5,8 g
Feinheit 900,0
Gewichtstoleranz nein
Metallart Gold
Prägejahr Nachprägung Jahrgang 1892
Erhaltungsgrad Handelsübliche Qualität
Sicherer Versand durch Versanddienstleister
Kostenloser Click & Collect Service im Store
Individuelle Beratung